Die schwedische Wildnis ruft!!!

Es sind nur noch ganze 2 Wochen bis unser Flieger in Richtung Schweden abhebt. Was wollen wir in Schweden? Und wer sind eigentlich Wir?

Die Idee nach Schweden zu fliegen war ein langer Prozess und dem Einfluss mehrerer globaler Phänomene geschuldet. Unser erster Traum war eine Backpacking-Reise durch Thailand von dem wir auf Grund der Ausschreitungen in Bangkok und der kurzen Reisezeit Abstand genommen haben. Zweites Ziel: Island :-). Was uns da in die Quere gekommen ist kann sich vermutlich jeder denken. Vulkane sind leider unberechenbare Zeitgenossen. Deswegen stand „nur noch“ Schottland oder Schweden zur Auswahl.

Und der Gewinner ist Schweden 🙂. Für Schottland waren die Flüge leider schon fast alle ausgebucht und dementsprechend teuer. Der Grund warum wir lieber Schottland den Vorzug gegeben hätten, ist ganz leicht erklärt, denn wir waren Anfang des Jahres bei herrlichen -14 Grad schon einmal in Schweden (Stockholm).

So nun zur Frage des Wir.
Wir sind 3 verrückte junge Leute, die von ihren Freunden als Jungpioniere bezeichnet werden, da wir uns das erste Mal für einige Tage in die freie Wildnis begeben werden.

Bei der freien Wildnis handelt es sich um den Siljansee und dem sogenannten Siljansleden. Unsere Tour ist folgendermaßen geplant:

Anreise (1 Tag), Wandern (3 Tage), Aufenthalt in Leksand + Rättvik (2 Tage), Abreise (1 Tag).
Abweichungen werden allerdings nicht ausbleiben 😉

Dies wird sicher nicht der letzte Bericht über die 3 Chaoten in der schwedischen Wildnis bleiben. ^.^

Wie sagt man so schön auf Schwedisch. Vi ses snart.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s