Zurück in die Zivilisation

4. Tag

Unser Tag begann heute recht spät, denn der gestrige Marsch hatte doch seine Spuren hinterlassen. Unser Ziel ist es heute die Zivilisation zu erreichen. Aus diesem Grund nahmen wir Abschied vom Siljansleden und seinen naßen Wanderwegen und folgten lieber einer halbwegs befestigten Straße. Irgendwie sind wir in Gesunda gelandet, man könnte auch gestrandet sagen da nur einmal am Tag ein Bus fuhr und der war natürlich schon weg. Also mussten wir uns ein Taxi bestellen und waren ruckzuck zurück in Mora.

Von dort nahmen wir denn Zug nach Rättvik wo wir eigentlich die Nacht und den nächsten Tag verbringen wollten. Allerdings war es dort schon sehr voll, da am nächsten Tag eine Parade von Oldtimern stattfinden sollte. Da uns dieser Trubel nach den Tagen in der Wildnis zuviel war, fuhren wir kurzer Hand nach Falun.

In Falun angekommen begaben wir uns auf die Suche nach einem Hostel welches im Zentrum liegen sollte. Irgendwann nach gefühlten 3 Stunden sind wir dann auch im Gefängnis gelandet. Dort bezogen wir unsere Betten und genossen eine atemberaubend schöne Dusche =). So gut geduscht habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht. Dann gabs noch ein Süppchen zur Stärkung und den allabendlichen Tee. Und da wir ja noch nicht sonderlich viel gelaufen sind, haben wir uns gleich noch Falun angeschaut. Die einzigste Attraktion ist eine Kupfermine, die einfach nur Grube genannt wird, da die Mine eingestürzt ist. Auch der Marktplatz ist sehr schön. Die Häuser sind wie überall entweder rotbraun oder ockerfarben und prägen dadurch das Stadtbild. Kurz vor Mitternacht fanden wir dann auch den Weg in unser kuscheliges Bettchen und genossen eine geruhsame Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s