Tag 15: Zug um Zug nach Zagreb (Kroatien)

Nach scheinbar endlosen Stunden der Warterei erscheint  unser Zug auf der Bildfläche und wir können endlich diese trostlose aller trostlosen Städte verlassen. Vor uns liegt eine 21 stündige Fahrt, welche uns über Belgrad nach Zagreb (Kroatien) bringen soll. Diesemal genießen wir sogar den Luxus eines Schlafwagens mit eigenen Waschbecken. Den Nachteil des ganzen Luxus sollte wir noch früh genug erkennen.

Doch zuerst machten wir Bekanntschaft mit unseren Abteilnachbarn. Und wie es der Zufall will, waren es mal wieder Deutsche. Es wurden Erfahrungen getauscht und das Abendbrot genossen. Danach ging es schaukelnd durch die Nacht.

Und nun zum Nachteil des ganzen Luxus: Schlafwagen sind die ersten Abteile hinter der Lokomotive. Dort wo man jedes Bremsen und Beschleunigen überdeutlich spürt. Besonders wenn man das Glück hat einen Lokomotivführer zu haben, der den Zug eine ganze Weile vor sich hintuckern lässt, so dass man theoretisch nebenher laufen kann, um dann kurz auf das Gas zu treten, so dass man sich am besten an der Matraze festkrallt um nicht aus den Bett zu kullern. Diese Prozedur wiederholte sich die gesamte Fahrt nach Belgrad.

Es wunderte dementsprechend auch niemanden, dass wir mit einer satten Stunde Verspätung in Belgrad eintrudelten. Für mein Innerstes hatte das allerdings ganze Panikwellen, samt ständiges auf die Uhr starren, zur Folge. Letztendlich hatten wir dann doch noch 10 min Aufenthalt bis unser Anschlusszug nach Zagreb sich auf seine Reise begab.

Die restliche Reisezeit verlief dann zum Glück wieder herzschonend.

Einen kleinen Schock musste es dann allerdings doch noch in Zagreb verkraften, weil unser ursprünglich angepeiltes Hostel ausgebucht war. Da aber die Kroaten ein sehr freundliches Völkchen sind, wurden wir direkt zum nächsten Hostel weitergeleitet, welches dann auch noch sehr zentral im schönen Kneipenviertel lag.

Zu Abend gegessen haben wir dann auch gleich im besagten Viertel. Und zwar sehr gut beim Pinguin in der Laterna 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s