Tag 16: Zagreb – Es lebe die Studentenstadt!

Zagreb ist das ganzen Gegenteil von Bukarest. Es ist eine Stadt dessen Flair durch die Bedürfnisse der Studenten geprägt ist. Es gibt überall kleine Cafe`s und Parks in Hülle und Fülle. Hier kann man es sich richtig gut gehen lassen. Und das taten wir dann auch.

Und zwar mit:
– Stadtbummelei
– entspanntes Kaffee-Hineinschlürfen
– Turmbesteigung mit einem Rundumblick auf Zagreb
– Cookies-Mampfen nur ein Steinwurf vom Hostel entfernt
– Bestaunen eines Filmteams während es einen Werbespotdreht

Die Verantwortliche vom Hostel konnte übrigens noch richtig gut beim Bügeln singen. Allerdings war es ihr peinlich dabei erwischt zu werden und quittierte das ganze mit einem entgeisterten YOU ARE HERE! 😉

Im großen und ganzen war es ein sehr schöner und entspannter Tag. Und jeder sollte den Abstecher nach Zagreb wagen, wenn er die Möglichkeit dazu hat. Denn Kroatien hat nicht nur eine beeindruckende Küste zu bieten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s